Adventsgeschichte: Teil 1

1. Dezember 2010 at 15:12 (Adventsgeschichte) (, , )

Ich habe mir quasi als „Adventspecial“ etwas überlegt: Ich werde euch hier 24 Tage lang eine kleine Weihnachtsfortsetzungsgeschichte erzählen. Ich hoffe, ich bin diszipliniert genug, jeden Tag etwas online zu stellen =) Los geht’s!

Jana und Marcel wuchsen in einem Land ganz im Norden des Kontinents auf. Die klimatischen Bedingungen machten es den Bewohnern nicht leicht, sich durchzuschlagen. Denn die Winter waren lang und kalt und der Sommer war so kurz, dass kaum etwas im Land gedeihen konnte. Aber die Menschen lebten seit Generationen hier und darum dachten sie auch nicht daran, auszuwandern.

Die weitläufigen Anwesen der Bewohner lagen oft mehrere Kilometer auseinander und so kannten sich die Menschen untereinander kaum. Man pendelte in die nächsten größeren Städte um zu arbeiten, aber man sah die eigenen Nachbarn nur selten. So kam es, dass Jana nichts von Marcels Existenz wusste, bis zu jenem Tag, als der Schneesturm über das Land zog.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Margit Fleischer said,

    Das ist ja viel besser als sich die tägliche Schokolade aus dem Fensterchen abzuholen! Freu mich schon auf die Fortsetzung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: