Weihnachtskrimi: Teil 13

13. Dezember 2012 at 08:00 (Weihnachtskrimi) (, , )

Beim folgenden Text handelt es sich um eine Fortsetzungsgeschichte. Bitte bei Teil 1 zu lesen beginnen.

Meine Hoffnung, die Polizisten doch noch auf eine falsche Fährte locken zu können, war jedenfalls dahin – die Aussage, dass mein Mann bald nach Hause käme war ein viel zu unsinniges Ablenkungsmanöver und die beiden wussten genau so gut wie ich, dass es ein Weihnachtswunder wäre, wenn er tatsächlich bei der Haustür hereinspaziert käme.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: