Weihnachtskrimi: Teil 15

15. Dezember 2012 at 08:00 (Weihnachtskrimi) ()

Beim folgenden Text handelt es sich um eine Fortsetzungsgeschichte. Bitte bei Teil 1 zu lesen beginnen.

„Verzeihen Sie, meine Herren,“ begann ich und versuchte dabei so ruhig wie möglich zu bleiben, „aber glauben Sie, es war einfach, all die Jahre durchzuhalten und die wahren Tatsachen zu verschleiern und das nur, damit meine Kinder noch ein bisschen länger Kind sein durften?“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: