Weihnachtsmärchen: Teil 1

1. Dezember 2013 at 06:00 (Weihnachtsmärchen) (, , , , , )

Nach der Adventsgeschichte im Jahr 2010 und dem Weihnachtskrimi 2012 wird es auch dieses Jahr wieder einen „Fortsetzungsgeschichten-Adventskalender“ geben. Viel Spaß beim Lesen!

Igor hasste die Vorweihnachtszeit seit er sich zurückerinnern konnte. Mit seinen sechs Jahren konnte er sich noch nicht besonders weit zurückerinnern. Die letzten zwei Jahre waren halbwegs klar in seinem Gedächtnis, das Jahr davor wurde zunehmend schemenhafter, bis nur noch einige Erinnerungsfetzen von seiner frühesten Kindheit vor seinem inneren Auge auftauchten. Er hasste es, wenn die Nächte länger wurden, er hasste es, Kindern mit strahlenden Augen auf den Weihnachtsmärkten zu begegnen und er hasste es, Eltern beim Geschenkekauf zu beobachten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: