Weihnachtsmärchen: Teil 11

11. Dezember 2013 at 06:16 (Weihnachtsmärchen) (, , , )

Beim folgenden Text handelt es sich um eine Fortsetzungsgeschichte. Daher bitte bei Teil 1 zu lesen beginnen.

Und Boris war der erste Mensch, dem er erzählte, was mit seinen Eltern passiert war. Zwischen dem Mittagessen (Konservendosengulasch) und dem Fußballspielen (Konservendosenfußball) streckten sich die beiden Jungen gerne auf dem kleinen Fleckchen Gras aus, das nicht von hohen Häusern oder Bäumen überschattet war und redeten. Boris hatte damit angefangen. Eines Tages erzählte er dem stillen Igor aus heiterem Himmel ein Geheimnis.

Advertisements

2 Kommentare

  1. agnetha22 said,

    .. wartet gespannt auf den nächsten Teil. Welches Geheimnis wohl …?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: