Weihnachtsmärchen: Teil 23

23. Dezember 2013 at 05:49 (Weihnachtsmärchen) (, , , , , )

Beim folgenden Text handelt es sich um eine Fortsetzungsgeschichte. Daher bitte bei Teil 1 zu lesen beginnen.

Im Päckchen war ein Buch mit viel Schrift, die Igor noch nicht lesen konnte, aber auch mit vielen Bildern. Sofort erkannte er, dass es ein Buch über russische Prinzen war. Und plötzlich war der Wandel vollzogen: Er hüpfte quer durchs Zimmer und jubilierte, drückte das Buch fest an seine Brust und platzte fast vor Freude. Bis es an der Tür klingelte. Igor erstarrte. Und dann rannte er zur Tür und riss sie auf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: