Ein Prinz rettet Weihnachten: Teil 23

23. Dezember 2014 at 05:43 (Ein Prinz rettet Weihnachten) (, , , , , , , , , )

Dies ist eine Fortsetzungsgeschichte. Bitte bei Teil 1 zu lesen beginnen.

Die drei neu hinzugestoßenen Männer senkten die Blicke betreten. Balthasar warf schließlich seine Papierkrone zu Boden und schmollte: „Was sollen wir jetzt bloß im Dorf sagen? Letztes Jahr wurde das Kind zu früh geboren, das Jahr zuvor haben sich die Heiligen Drei Könige verirrt und wir sind erst am 25. angekommen – dieses Jahr wollten wir doch alles richtig machen! Und jetzt ist es ein Mädchen…“ Er schüttelte den Kopf traurig und kickte die zerknitterte Krone mit dem Fuß in die nächstgelegene Ecke.
„Ich verstehe nicht ganz…“, begann der Prinz zögernd. Doch bevor er fortfahren konnte, unterbrach ihn die Hexe: „Ach, der Melodisier weiß mal wieder von nichts. Das hätte ein Krippenspiel werden sollen, um die Geburt Jesu zu feiern. Aber da hat der Heilige Geist wohl einen Fehler begangen“, kicherte sie und zeigte auf das neugeborene Mädchen, das an der Brust seiner Mutter saugte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: